Deutsches Zentrum für barrierefreies Lesen (dzb lesen)

Aktuelles

Taktile Ausmalbücher: Hier wird jedes Kind zum kleinen Künstler! // 28.05.2020

Im Deutschen Zentrum für barrierefreies Lesen (dzb lesen) sind jetzt drei tastbare Ausmalbücher erschienen. Das Besondere daran: Die Motivvorlagen wurden mit kontrastreichen taktilen Konturen aus schwarzem Lack gezeichnet. So können blinde und sehbehinderte Kinder, Kinder mit mehr...

Freunde haben einen neuen Namen // 05.05.2020

Der Förderverein des Deutschen Zentrums für barrierefreies Lesen (dzb lesen) trägt ab heute den neuen Namen „Freunde des barrierefreien Lesens e. V.“ Mit dem Namenswechsel folgt der Förderverein den neuen Entwicklungen des Hauses, das sich in Zeiten der mehr...

Zum Welttag des Buches: Lesen ist toll // 23.04.2020

Heute ist der Welttag des Buches. 1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum Welttag des Buches, dem weltweiten Feiertag für das Lesen und die Bücher. Weil Lesen toll ist, weil Bücher uns in andere Welten versetzen, uns träumen lassen, uns Wissen vermitteln, deshalb feiern mehr...

Wir sind weiterhin für Sie da // 27.03.2020

Mit einer minimierten Anzahl an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unserer Einrichtung und einer Vielzahl zu Hause im Home-Office halten wir die Produktion von barrierefreien Medien aufrecht. Wir bieten auch nach wie vor einen Ausleih- und Verkaufsservice für Nutzerinnen und Nutzer an. mehr...

Leipziger Buchmesse 2020 findet nicht statt // 03.03.2020

Die Leipziger Buchmesse ist abgesagt. Damit entfällt auch das Lesefest "Leipzig liest". Die Entscheidung wurde heute nach einer Beratung im Leipziger Rathaus mit dem Leipziger Oberbürgermeister, Vertretern des Leipziger Gesundheitsamtes und Messeverantwortlichen getroffen. Das mehr...

Sicheres Internet – barrierefreies Internet // 10.02.2020

Das Internet sollte nicht nur sicher sein, es sollte ein Internet für Alle sein – barrierefrei nutzbar. Das ist das Grundanliegen einer Informationsveranstaltung, die anlässlich des Safer Internet Day am 11. Februar 2020, um 18 Uhr, im Oberlichtsaal der Stadtbibliothek Leipzig mehr...

Staatssekretärin Griese im dzb lesen // 06.02.2020

Am 6. Februar 2020 besuchte Kerstin Griese, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales das Deutsche Zentrum für barrierefreies Lesen (dzb lesen). Sie wurde von Prof. Dr. Thomas Kahlisch, dem Direktor des Hauses, herzlich begrüßt. Die mehr...

Ein Blick hinter die Kulissen // 27.01.2020

Ehrenamtliche des Fördervereins und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des dzb lesen führten im letzten Jahr 741 Erwachsene und 905 Kinder durch das Haus. Insgesamt waren es 90 Führungen!

Wie sehen Bücher aus, die blinde Menschen lesen? Und wie entsteht ein mehr...

Am 4. Januar 1809 wurde Louis Braille geboren // 06.01.2020

Im Jahr 1825 entwickelte Louis Braille mit 16 Jahren eine tastbare Schrift, die blinden Menschen das Lesen und Schreiben und damit Zugang zu schriftlicher Information ermöglichte. Seine Schrift konnte sich zunächst nicht durchsetzen und so blieb ihm Zeit seines Lebens eine Anerkennung mehr...

„Und das Jahr geht auf die Neige“ // 19.12.2019

Er war einer der bedeutendsten Vertreter des poetischen Realismus, ein publizistisches Multitalent, Chronist und preußischer Korrespondent, bedeutender Theaterkritiker und poetischer Wandersmann. Er kreierte solche Wortschöpfungen wie „Kaffeekuchenpyramide“, mehr...