Deutsches Zentrum für barrierefreies Lesen (dzb lesen)

Aktuelles

LEGO Braille-Steine über das dzb lesen erhältlich! // 25.08.2020

Jetzt ist es soweit! Wir freuen uns, dass die LEGO Stiftung die Einführung der LEGO Braille-Steine in Deutschland bekannt gegeben hat. Das Deutsche Zentrum für barrierefreies Lesen (dzb lesen) ist Partner der LEGO Stiftung. Seit einigen Wochen organisiert es die Verteilung des Toolkits und unterstützt die LEGO Stiftung bei der Schulung des pädagogischen Konzepts. So verschickte das dzb lesen kostenlose LEGO-Boxen für den Unterricht an alle Blinden- und Sehbehinderten-Schulen und Förderzentren in Deutschland. Sie enthalten 300 Braille-Steine, die das gesamte Alphabet, die Zahlen 0 bis 9 sowie ausgewählte mathematische Symbole und Interpunktionszeichen abdecken.

Die LEGO Braille-Steine sollen blinden und sehbehinderten Kindern helfen, auf spielerische Art und Weise die Brailleschrift zu erlernen. Tastbare Noppen auf der Oberseite der Braille-Steine geben die Buchstaben und Zahlen des Braille-Alphabets wieder. Außerdem sind die Steine mit Buchstaben, Zahlen und Symbolen bedruckt. So können blinde, seh- und lesebehinderte Kinder gemeinsam mit sehenden Familienmitgliedern, Klassenkameraden und Lehrenden taktile Fähigkeiten entwickeln, Lernaufgaben lösen und sich dabei gegenseitig austauschen. Für den Einsatz der Braille-Steine im Unterricht erhalten Lehrerinnen und Lehrer Inspiration und Anregung anhand von Materialien unter www.dzblesen.de/lego/braille-aktivitaeten.

Auf www.dzblesen.de/lego können Interessierte mit einem Nachweis der Seh- und Lesebehinderung LEGO-Boxen bestellen oder auch ihren Gutschein einlösen.

Zurück zu Aktuelles