Deutsches Zentrum für barrierefreies Lesen (dzb lesen)

Aktuelle Stellenangebote

Freie/r Mitarbeiter*in gesucht: Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising des Fördervereins „Freunde des barrierefreien Lesens e. V.“

Der Förderverein »Freunde des barrierefreien Lesens e. V.« ist ein gemeinnütziger Verein. Sein Ziel ist es, das Deutsche Zentrum für barrierefreies Lesen (dzb lesen) in seiner täglichen Arbeit für die soziale und kulturelle Teilhabe blinder, seh- und lesebehinderter Menschen zu unterstützen. Der Förderverein arbeitet in diesem Sinne sehr vielfältig. So setzt er sich u. a. für die Leseförderung ein, unterstützt die Entwicklung neuer Übertragungstechniken oder initiiert Begegnungen von sehenden, seh- und lesebehinderten und blinden Menschen.

Du willst uns unterstützen und etwas bewegen, dann suchen wir dich ab 01.11.2021 (oder früher) als freie Mitarbeiterin oder freien Mitarbeiter (m/w/d).

Deine Qualifikation:

Durch ein Studium der Kommunikations- und Medienwissenschaften, dem Abschluss an einer Fundraising-Akademie oder einer vergleichbaren Ausbildung solltest du die grundlegenden Qualifikationen für die Tätigkeit als Öffentlichkeitsarbeiter*in und Fundraiser haben. Berufserfahrungen in dem Sektor sind gewünscht und vorteilhaft.

Deine Aufgaben:

  • Entwicklung, Koordination und Ausgestaltung eines Aktions- und Maßnahmenplanes
  • Koordination und Ausbau der Spendenmittel-Akquise und Fundraising-Aktivitäten
  • Entwicklung und Umsetzung von Kampagnen und Projekten
  • Kontaktpflege und Akquise von Förderern, Unterstützern und Projektpartnern
  • Koordination und Planung von Vereinsveranstaltungen und -terminen mit administrativen Aufgaben
  • Externe und interne Kommunikation z.B.: Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung der Internetseiten, Social-Media-Kanäle und Publikationen

Dein Profil:

  • Du bringst Erfahrung und Kenntnisse mit:
    • in der Planung und Durchführung von Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit
    • Aufbau von Internetseiten (WordPress) und Social Media-Kanälen
    • bei der Spendenakquise und im Fundraising
    • im Bereich der barrierefreien Mediengestaltung
    • im Umgang mit Menschen mit Einschränkungen
  • Du verfügst über gute Deutsch- und Englischkenntnisse und bist erfahren in der Anwendung von MS-Office.
  • Du bist empathisch, aufgeschlossen und teamfähig und bringst Kreativität, Neugier und Flexibilität mit.
  • Du hast ein ausgeprägtes Organisationstalent und arbeitest eigenverantwortlich und zielorientiert.
  • Du bringst eigene Ideen und Lernbereitschaft mit und arbeitest selbstständig und strukturiert.

Bei Interesse sende bitte deine Bewerbung bis 30.09.2021 per Mail an Christiane Knorre – c.knorre@barrierefreies-lesen.de. Für Fragen steht sie telefonisch unter 0341-7113141 zur Verfügung.

Mehr Informationen:

Blinde, seh- und lesebehinderte Menschen haben nur einen sehr begrenzten Zugang zu Büchern und Zeitschriften. Braillebücher, Hörmedien, tastbare Abbildungen sowie z. B. Musiknoten werden für diese Leser*innen im dzb lesen extra hergestellt, ausgeliehen und verkauft. Aktuell können in Deutschland nur etwa zwei Prozent der neuveröffentlichen Werke für Menschen, die herkömmlich gedruckte Texte nicht lesen können, zugänglich gemacht werden. Doch alle wollen gleichberechtigt lesen und sich informieren. Es ist deshalb von herausragender Bedeutung, den Zugang zu Literatur zu erleichtern. Dies ist wichtige und soziale Aufgabe des dzb lesen und seines Fördervereins.

www.barrierefreies-lesen.de
www.buch-patenschaft.de

Förderverein „Freunde des barrierefreien Lesens e. V.“
Gustav-Adolf-Straße 7, 04105 Leipzig
Tel.: 0341 7113-141
info@barrierefreies-lesen.de

Stellenausschreibung Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising des Fördervereins „Freunde des barrierefreien Lesens e. V.“