Deutsches Zentrum für barrierefreies Lesen (dzb lesen)

Bücher für den Lesestart

Lust auf Tiergeschichten? Abenteuer- oder Freundschaftsgeschichten? Hier findet jeder eine Menge spannende und lustige Bücher. Da geht das Lesen wie von ganz allein. Einfach anrufen! Wir beraten alle Interessierten gern – egal ob es ums Buchausleihen oder -kaufen geht.

Geschichten mit tastbaren Bildern

Jana Zehle/Antje Mönnig

Meine Stadt – Addis Abeba und Leipzig

Der Löwe Liju trifft Kinder aus Addis Abeba und Leipzig. Er erfährt von ihrem Alltag, welche Sprache sie sprechen, welche Spiele sie mögen, was sie gern essen und wovon sie träumen. Mit vielen taktilen Mitmachelementen können sich Kinder in die zwei bunten Städte hineinlesen und -fühlen.
Es kann in Englisch, Amharisch, Deutsch und in Brailleschrift gelesen werden.

Für Kinder im Erstlesealter ab 6 Jahren
1 Band, Vollschrift in Braille-Lack und Großdruck, 260 x 230 mm, Ringbindung, verschiedene Materialien und Illustrationen mit taktilem Lack zum Tasten
Ausleihe: 19275
Verkauf 9972, Preis 15 Euro

Marie Findeling

Der Planet

Die Kinder, die das Buch in die Hand nehmen, entdecken, wie sich ein Planet entwickelt, wie Natur und Leben entsteht, Zivilisation und Technik. Sie setzen sich vielleicht damit auseinander, wie unser Planet Erde zu der Welt – ihrer Welt – wurde, und wohin es gehen könnte. Durch den Einfluss, den sie nehmen können, sollen Gedanken, Fragen und Gespräche entstehen. Mit vielen interaktiven Elementen, kreativ immer neu bespielbar.

Ab 6 Jahre – für Nichtleser, Leseanfänger und Leser
1 Band, 20 Seiten, davon 11 taktil illustrierte Seiten, Vollschrift, Großdruck
Bestellnummer Ausleihe: 19175
Verkauf über Verlag „Anderes Sehen e.V.“, Preis: 64 Euro
Infos: www.anderes-sehen.de

Barbara Schmidt/Dirk Schmidt

Wie werd ich bloß den Schluckauf los?

Der kleine Elefant hat ein Problem: Er wird den Schluckauf nicht mehr los. Vielleicht, so denkt er, hört er auf, wenn ich ein bisschen Wasser sauf? Und er macht sich auf zum nächsten Wasserloch, wo er schon von Weitem sieht, dass sich viele Tiere dort versammelt haben: Nilpferd, Nashorn, Frosch, Giraffe, Zebra, Krokodil und Affe, ein Löwe mit wilder Mähne, Perlhuhn. Sie alle haben einen Rat, wie er den Schluckauf wieder los wird. Dann hat der freche Affe eine Idee.

Für Kinder im Vorschul- und Erstlesealter
1 Band, Vollschrift und Großdruck, 5 transparente Folienreliefs mit farbigen Illustrationen unterlegt
Ausleihe: 18653
Verkauf: 9537, Preis 13 Euro

Catharina Valckx

Pfoten hoch!

Billy hat einen berühmten Gangster zum Papa. Der möchte unbedingt, dass auch Billy später mal Gangster wird. Aber Billy ist ihm nicht böse genug. So staffiert er seinen Sohn mit einem ungeladenen Revolver aus und schickt ihn in die Welt. Voller Bammel macht Billy sich auf den Weg. „Pfoten hoch!“, sagt er zum Regenwurm (der keine solchen hat), zur Maus (die ihn nicht ernst nimmt) und zum Hasen (der ihn nicht beachtet). Nur der fiese Fuchs (der den Hasen gejagt hatte) fürchtet sich vor dem Revolver und wird von Billy außer Gefecht gesetzt. Billy ist ein Held! Aber Gangster wird er deswegen noch lange nicht.

Für Kinder im Vorschul- und Erstlesealter
1 Band, Vollschrift und Großdruck, transparente Reliefs mit farbigen Illustrationen unterlegt
Ausleihe: 16811
Verkauf: 7392, Preis 14,40 Euro

Geschichten mit Illustrationen auf Schwellpapier

In der Reihe „Mini-Pocket“ gibt es viele Kinderbücher für das Erstlesealter. Alle haben ganzseitige Relief-Illustrationen auf Schwellpapier und sind mit weitzeiliger Vollschrift gesetzt. Dazu gibt es ein Begleitheft mit identischer Großdruckausgabe und farbigen Illustrationen.

Handliches Buchformat (240 x 210 mm), Ringbindung, strapazierfähiger orangefarbener Kunststoff-Einband.

Monika Lemanova

Der Maulwurf und die Haustiere

Die Kinder erfahren, was die Kaninchen am liebsten tun, wann die Katzen schnurren, was die Ziege am liebsten frisst und wann die Gänse schnattern. Ein Haustier zu haben ist wundervoll, auch der Maulwurf findet das toll! Ob Schwein im Schlamm oder Kuh im Gras, mit diesem Buch wünscht Euch der Maulwurf viel Spaß!

Verkauf: 8304, 11,90 Euro

Jutta Wilke

Prinzessin Elli macht, was sie will

Im Schloss hängt der Haussegen schief. Prinzessin Elli wälzt Berufswünsche – Gärtnerin? Köchin? Es gibt so viele Möglichkeiten! Doch ihr Vater kocht vor Wut: Elli wird Königin, und damit basta! Aber als sein Zepter verschwindet, ist der König ziemlich verzweifelt. Ob die gewitzte Elli und ihre Freunde ihm helfen können? Zusammen stellen sie das Schloss auf den Kopf.

Bestellnummer Ausleihe: 18371
Bestellnummer Verkauf: 9052, 11,90 Euro

Usch Luhn

Ein Fohlen kommt zur Welt

Überraschung für Paula: Sie darf ihre Tante auf dem Bauernhof besuchen! Und das Allerbeste daran ist, dass Paulas Lieblingsstute bald ein Fohlen bekommt. Ob Paula es noch kennenlernt, bevor sie zurück nach Hause muss?

Ausleihe: 18150
Verkauf: 9038, 11,90 Euro

Henriette Wich

Die Jagd nach dem Museumsdieb

Beim Klassenausflug ins Verkehrsmuseum passieren seltsame Dinge. Wer rennt da an der Kasse vorbei, ohne zu bezahlen? Woher kommen die seltsamen Fußspuren? Und warum hört man Schritte, aber niemand ist zu sehen? Als dann ein Fahrzeug verschwindet, ist klar: Die erste Klasse muss einen Dieb fangen!

Ausleihe: 18370
Verkauf: 9051, 11,90 Euro

Klappbücher und Rätsel: Spielerisch lesen lernen

Susanna Moll

3-Minuten-Leserätsel für Erstleser

Einfach tierisch: 40 knifflige Aufgaben
Ob zu Hause auf der Couch, im Urlaub oder ganz woanders: Für diese spannenden Leserätsel zum beliebten Thema »Tiere« ist immer Zeit! In nur 3 Minuten haben die kleinen Leser ein Rätsel gelöst und mittels der Lösung auf der Rückseite herausgefunden, ob sie richtig liegen.

Für Erstleser
1 Band, Basisschrift, Großdruck
Ausleihe: 18459
Verkauf: 9226, Preis 6 Euro

Antje Mönnig

Der Quatsch-o-mat

Zum Rumspinnen, Lachen und Quatsch erfinden
Ob Zuhause oder unterwegs, Kinder langweilen sich schnell. Der Quatsch-o-mat ist nicht nur ein Zeitvertreib, sondern vor allem ein Sprachspiel mit jeder Menge Spaß an witzigen Satzkombinationen. Durch willkürliches Umklappen der aus vier Teilen bestehenden Seiten können immer wieder witzige Quatsch-Sätze gebildet werden. Diese setzen sich aus einfachen Satzbausteinen zusammen und beginnen mit dem Subjekt, dem ein Prädikat und die Ort- bzw. Zeitangabe folgen, und enden mit dem Akkusativobjekt. Der Quatsch-o-mat steckt voller Jux und fördert auf spielerische Weise, ganz ohne erhobenen Zeigefinger, die sprachliche Entwicklung und Leselust der Kinder.

Für Kinder, die Lesen lernen und für alle junggebliebenen Erwachsenen!
1 Klappbuch mit farbigem Cover, Vollschrift und Schwarzdruck, Format 230x160mm,
Drahtkammbindung, abwischbarer und stabiler Einband
Ausleihe: 19274
Verkauf: 10297, Preis 15 Euro

Antje Mönnig

Klapperlapapp: Fühl mal, ein Tier!

In diesem taktilen Buch der Reihe „Klapperlapapp“ gilt es, die passenden zwei Hälften verschiedener Tiere zu finden. Auf spielerische Art und Weise entdecken die Kinder tierische Besonderheiten: Woran erkenne ich das Tier? Die gekräuselte Wolle gehört zum Schaf, das stachlige Kleid zum Igel …
Lustig wird es, wenn wundersame Fantasietiere zusammengesetzt werden, für die sich die Kinder ganz ungewöhnliche Namen ausdenken können.

Für Kinder im Vorschul- und Erstlesealter ab 6 Jahren.
Vollschrift und Großdruck, Format 230 x 153 mm, Drahtkammbindung, mittig geteilte Seiten, farbige Materialien zum Tasten
Ausleihe: 19204
Verkauf: 9832, Preis 29,90 Euro

Antje Mönnig

Klapperlapapp: Winter ist …

Schneemann, Iglu, Schlitten und Tannenbaum – mit diesen liebevoll gestalteten taktilen Illustrationen können Kinder in diesem Bilderbuch auf Entdeckungstour durch den Winter gehen. Sie sehen und fühlen, worauf sie sich im Winter freuen können: auf das Knirschen des Schnees, auf die bunten Kugeln am Weihnachtsbaum, auf den wärmenden Schal, wenn’s draußen stürmt, auf Lebkuchen zum Advent. Ihre kleinen Hände ertasten unterschiedliche Materialien, wie Moosgummi, Vlies, Baumwolle, Papier, Holz etc.
Ganz nebenbei vermittelt das Bilderbuch Wissenswertes in Groß- und Brailleschrift und regt an, Begriffe zu finden, die diese taktilen Bilder assoziieren: Beim Schnee denkt jeder an Kälte, den Nordpol, den Winterwald und eine Schneeballschlacht. Und beim Tannenbaum?
Ein taktiles Bilderbuch, ohne das der Winter nur halb so schön wäre!

Für Erstleser und Lesefortgeschrittene
Vollschrift und Großdruck, Drahtkammbindung, geteilte Seiten, 11 tastbare Abbildungen aus vielen Materialien.
Erhältlich im dzb lesen ab Herbst 2020.