LEGO® Braille-Steine
für Leseanfänger

Wir freuen uns außerordentlich, offizieller Partner der LEGO®Stiftung zu sein. Das dzb lesen unterstützt die LEGO®Stiftung bei der Präsentation und dem Vertrieb der taktilen Braille-Steine in Deutschland. Im Fokus des Projektes steht das spielerische Erlernen der Brailleschrift mit blinden und sehbehinderten Kindern.

Das gesamte Projekt zum Vertrieb der LEGO® Braille-Steine ist nicht kommerziell und wird weltweit hauptsächlich durch die Stiftung getragen. Alle Rahmenbedingungen sind von den Gebern vorgeschrieben und werden durch das dzb lesen umgesetzt.

Wer bekommt die LEGO® Braille-Steine?

Die Boxen können von Pädagoginnen und Pädagogen, die Brailleschrift unterrichten, bzw. von Förderschulen und -zentren mit dem Schwerpunkt Sehen hier bestellt werden. Für Kinder, die die Brailleschrift erlernen, besteht auch die Möglichkeit eine Box für zu Hause auszuleihen.

Bestellformulare

Ich bin Pädogogin bzw. Pädagoge und bestelle eine LEGO®-Box für meine Arbeit mit blinden und/oder sehbehinderten Kindern.

Anschrift

Ansprechpartner:in



Eine Anmeldung in unserer Braille-Bibliothek ist gebührenfrei und Voraussetzung für die Ausleihe der LEGO-Braille-Steine. Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars wird eine LEGO-Braille-Box direkt an die angegebene Adresse verschickt. Die Box kann so lange ausgeliehen werden, wie sie das Kind beim Erlernen der Brailleschrift unterstützen kann.

Mit der Anmeldung in unserer Braille-Bibliothek können außerdem unsere tastbaren Bücher zum Lesen lernen entliehen werden. Bereits angemeldete Nutzerinnen und Nutzer können eine Box direkt über unseren Katalog für Brailleliteratur bestellen (Suchwort: Lego Braille).

Persönliche Angaben

Anschrift



Wir benötigen einen Nachweis Ihrer Seh- oder Lesebehinderung.

Den Service des dzb lesen dürfen nur blinde, seh- und lesebehinderte Menschen nutzen.


Es sind nur Bild- und PDF-Dateien erlaubt. Die maximale Dateigröße beträgt 5MB.


Was kann ich mit den LEGO® Braille-Steinen machen?

Kinder lernen spielerisch! Unter diesem Motto wurden die Braille-Steine von der Lego-Foundation entwickelt und produziert. Entscheidend ist dabei, den Antrieb und die Lernmotivation von Kindern zu fördern und Lernalternativen vorzustellen. Wichtig ist, eine Lernumgebung zu schaffen, die sich positiv auf die Kinder auswirkt und die Lernaktivitäten mit Spaß durchgeführt werden. Wir haben deshalb für alle, die mit den Braille-Steinen lernen wollen, allerhand Tipps, Lern- und Lesespiele in die deutsche Sprache übersetzt.

Die vielen Lern- und Spielideen (auf deutsch oder englisch) senden wir Eltern oder Pädagog*innen gern zu! Senden Sie einfach eine Mail an: lego@dzblesen.de

nach oben springen